Zum Hauptinhalt springen

Waldorf-Seminar und Themenwochenenden für interessierte Eltern

Interessierte Eltern können als Gasthörer:innen an einzelnen Themenwochenenden des Waldorf-Erzier:innen-Seminars teilnehmen.

Auch das Waldorf-Lehrer-Seminar bietet die Möglichkeit der Teilnahme für interssierte Eltern.
Dabei können Sie wählen ob Sie über den ganzen Ausbildungszyklus an ein oder zwei Abenden die Kurse besuchen oder ob Sie nur an einzelnen künstlerischen Kursen teilnehmen möchten.

Die Kosten richten sich nach Umfang der Teilnahme.

Gasthörer:innen

Es besteht die Möglichkeit, als Gasthörer:in an einzelnen Themenwochenenden teilzunehmen.
Im 1. Seminarjahr 2021/2022 können folgende Themenwochenenden des Erzieher*innen-Seminars nach Voranmeldung besucht werden:
22.10.-23.10.2021 Basale Sinne
19.11.-20.11.2021 Die Jahresfeste im Herbst und Winter
14.01.-15.01.2022 Ernährung und Gesundheit
11.02.-12.02.2022 Kollegiale Arbeit
01.04.-02.04.2022 Rhythmen - Reigen – Musik
13.05.-14.05.2022 Atmosphärische Sinne
24.05.-25.06.2022 Puppenspiel und Malen im Kindergarten

Ein Themenwochenende für Gasthörer:innen findet jeweils am Freitag von 9:45 Uhr bis 18:45 Uhr und am Samstag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt.

Für die Teilnahme an Themenwochenenden erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Die Themenwochenenden können als Weiterbildung besucht werden und sind vom Südbayerischen Seminar für Waldorfpädagogik und Erwachsenenbildung e.V. anerkannt.

Für Gasthörer:innen wird eine Teilnahmegebühr von 90 Euro je Wochenende erhoben. Ehemalige Teilnehmer:innen des Erzieher:innenseminars erhalten 50% Ermäßigung. Mitarbeiter:innen, deren Einrichtung Mitglied im Südbayerischen Seminar für Waldorfpädagogik und Erwachsenenbildung e.V. ist, erhalten ebenfalls 50% Ermäßigung.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte E-Mail:
erzieher.wuerzburg@waldorfseminar-muenchen.de
Gerne können Sie auch das Kontaktformular zum Waldorf-Erzieher:innen-Seminar nutzen.


Waldorf-Seminar für interessierte Eltern

Interessierte Eltern können nach Absprache auch an den Kursen des Waldorf-Lehrer-Seminars ganz oder teilweise teilnehmen.

Dabei können Sie wählen ob Sie über den ganzen Ausbildungszyklus an ein oder zwei Abenden die Kurse besuchen oder ob Sie nur an einzelnen künstlerischen Kursen teilnehmen möchten.

Die Kosten richten sich nach Umfang der Teilnahme.

Studienziel: Vertiefung der Kenntnis der Waldorfpädagogik

Sie haben von der Waldorfpädagogik gehört oder beruflich mit ihr zu tun, z.B. als Lehrbeauftragter. Sie wollen Ihre Kenntnisse z.B. als Elternteil vertiefen und erkennen, weshalb Kindern in der Waldorfschule besondere Lerninhalte vermittelt werden. Durch das Seminar lernen Sie Persönlichkeiten mit ähnlichen Fragestellungen, aber unterschiedlichen Erfahrungen kennen. Durch das Gespräch können Sie neue Gesichtspunkte für sich gewinnen. Die Kurse geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit den Quellen des Lehrplans auseinander zu setzen.

Vorbildung:
Vertrautheit mit den Grundelementen der Waldorfpädagogik

Studiengang:

  • Berufs- und studienbegleitendes Seminar Würzburg
    (Abschluss: Teilnahmebestätigung)
  • Durch den Abschluss erhalten Sie keine Lehrbefähigung an Waldorfschulen

Nächster Seminarkursstart

für künftige Waldorf-Lehrer und an der Waldorfpädagogik interessierte Eltern

Der neue Seminarkurs beginnt im September 2021

Download:

Nutzen Sie bei Interesse die Möglichkeit zu einer Online Beratung.
Schreiben Sie eine mail an: pax@waldorf-wuerzburg.de und Sie erhalten einen Link.
Telefonische Auskünfte gibt Herr Pax unter 0931-662547

Kontakt zum Waldorf-Seminar

Für weitere Fragen zur Teilnahme als Eltern an den Themenwochenenden oder am Waldorf-Lehrer-Seminar wenden Sie sich bitte an unser Schulbüro.

Das Büro ist Montag bis Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.
Tel.: 0931-7 96 55-0        Fax: 0931-7 96 55-40

oder nutzen unsere Kontaktformulare.